Wandergruppe vor Burg Eltz

 

Der Eifelverein Koblenz vor der Burg Eltz. Foto: privat

Koblenz. Rund 140 Ortsgruppen gibt es im Eifelverein im Gebiet zwischen Koblenz und Aachen, Trier und Düsseldorf. Eine der aktivsten Ortsgruppen ist in Koblenz zuhause. Gegründet bereits 1889 - also ein Jahr nach dem Hauptverein - kann sie auf 133 Jahre Wandern mit Gleichgesinnten zurückblicken. Seit 2020 mit dabei ist Wanderführer Bernd Przygoda. Selbst Jahrgang 1976 ist er mit Leib und Seele aktiv im Eifelverein. Was ist der Grund für sein Engagement in der Ortsgruppe Koblenz?

Thema: Heinrich Heine: Der Rabbi von Bacharach.

Diese Wanderung war in jeder Beziehung ein voller Erfolg. Trotz Bahnstreik -hiervon war die privat betriebene Rheinlinie nicht betroffen- und Corona bedingten Einschränkungen genossen 19 Teilnehmer bei herrlichem Spät-sommerwetter einen programmfüllenden Wander-und Erlebnistag.

In Mitwitz im Frankenwald, der "grünen Krone Bayerns", verbrachten 25 Wanderer eine erlebnisreiche Kultur- und Wanderwoche vom 13. bis 19. September 2020.