Das war ein unerwartet anstrengender Tag mit 21 km und 864 Höhenmetern. Unerwartet aber auch das herrliche, noch sommerliche Wetter. Die Etappe Nr. 17 des Lahnwanderweges von Balduinstein nach Obernhof gab mal wieder alles: Burgen, Einblicke in "Weitblicke", Lahnwindungen, Höhen. Nicht zuletzt wandelten wir auf den Spuren wie annodazumal Herr Geheimrat Goethe. Na, wenn das nichts ist? Wieder ging ein ereignisreicher Tag zu Ende. Ich bedanke mich bei allen Mitwanderern/innen und besonders an WF. Ernst für Idee, Ausarbeitung usw.