Achtung wichtiger Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme an einer Wanderung ist die vollkommene Impfung. Ab sofort -10.11.2021 - gelten bei unseren Wanderungen  die 2 G - Regeln, d.h. alle Teilnehmer an einer Wanderung müssen entweder geimpft oder genesen sein.

Liebe Mitglieder des Eifelvereins und liebe Wanderfreunde,

es ist nun jetzt fast 8 Monate her, dass wir pandemiebedingt alle unsere Aktivitäten einstellen mussten, aber in Gedanken sind wir verbunden geblieben.

Es war sicherlich für manchen eine harte Zeit, aber nun wird das Licht am Ende des Tunnels sichtbar: wir befinden uns auf der Zielgeraden, wir haben es fast geschafft.

Auf unserer gestrigen Vorstandsitzung haben wir beschlossen,

ab dem 20.06.2021

die Wanderungen gemäß des Wanderplans 2021 aufzunehmen.

(Leider haben erst die wenigsten von uns einen aktuellen Wanderplan erhalten, daher bitte ich Euch, Informationen über das Internet oder die Rhein-Zeitung einzuholen. Gerne könnt Ihr auch bei mir unter der Tel.Nr. 0261-14388 nachfragen. Bei den Wanderungen werden die Wanderführer den Wanderplan verteilen.)

Die Teilnehmerzahl an einer Wanderung wird von bisher 20  auf 30 Personen plus Wanderführer begrenzt.

Es muss sich eine Woche vor einer Wanderung bis spätestens bis zum Mittag des Vortages beim Wanderführer angemeldet werden. Abmeldungen müssen verbindlich an den Wanderführer erfolgen.

Die sogenannten Corona-AHA-Regeln gelten weiterhin. Voraussetzung für die Teilnahme an einer Wanderung ist die vollkommene Impfung. Ab sofort -10.11.2021 - gelten bei unseren Wanderungen  die 2 G - Regeln, d.h. alle Teilnehmer an einer Wanderung müssen entweder geimpft oder genesen sein.

(Bitte bedenkt, dass Corona noch nicht vorbei ist; neue Mutanten sind im Anmarsch.)

 

Ich wünsche uns allen ein frohes Wiedersehen und freue mich auf Euch!

 FRISCH-AUF

Eure Hildegard Núñez